Kursinhalte

MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

MSC - Achtsames Selbstmitgefühl



Kursinhalte von MSC:

  • Der MSC-Kurs besteht aus Meditationen, kurzen Vorträgen, Selbsterfahrungsübungen, Austausch in der Gruppe und Übungen für zuhause.
  • Das Ziel ist es, Teilnehmern eine direkte Erfahrung von Selbstmitgefühl zu ermöglichen und Praktiken einzuüben, die Selbstmitgefühl im Alltag entstehen lassen.
  • MSC besteht aus 8 Sitzungen mindestens  je 2 ½ Stunden, die wöchentlich stattfinden, und einem 4-stündigen Retreat.


Voraussetzungen:

  • Ein Vorgespräch (persönlich oder telefonisch) und das Ausfüllen eines Fragebogens. 
  • Die Bereitschaft, an allen Sitzungen teilzunehmen, und täglich ca. 30 min. Achtsamkeit oder Selbstmitgefühl für den Verlauf des Kurses zu praktizieren.
  • Es ist keine Vorerfahrung mit Achtsamkeit oder Meditation notwendig.


Wirkungen von MSC:

• Selbstmitgefühl im Alltag anzuwenden

• Die nachgewiesenen positiven Wirkungen von Selbstmitgefühl verstehen

• Sich mit Freundlichkeit anstatt mit Kritik zu motivieren

• Belastende Gefühle mit mehr Leichtigkeit zu halten

• Herausfordernde Beziehungen zu verwandeln

• Mit Müdigkeit umzugehen, die durch Fürsorge geben entstehen kann.

• Die Kunst des Genießens und der Selbstwertschätzung zu üben


Literatur und Links:

  • Christopher Germer (2015), Der achtsame Weg zum Selbstmitgefühl,

Arbor Verlag.

  • Kristin Neff (2011), Selbstmitgefühl, Kailash Verlag.
  • MSC-Homepage: www.CenterForMSC.org